Vorsitzender des Rechtschreibrats über gendergerechte Sprache: „Das führt zu einer gesellschaftlichen Spaltung“

Schließt eine geschlechtergerechte Sprache Teile der Bevölkerung aus? Josef Lange vom deutschen Rechtschreibrat sagt, warum er weder Binnen-I noch Gendersternchen für zukunftstauglich hält.
undefined Veröffentlicht auf spiegel.de am 7.10.2021.